Donnerstag, 13. Juni 2013

[Kurz & Knapp] Simone Elkeles - Back to Paradise



Meine Meinung: 

Die Fortsetzung von "Back to Paradise" hat mich nach den ersten 5 Seiten schon wieder genauso gepackt, wie der Vorgänger. 
Es ist ein ständiges Auf und Ab der Gefühle. Caleb kann sich nicht wirklich entscheiden, was er will und Maggie ist dadurch sehr verunsichert und durcheinander. Die Geschichte ist wie ein Sog, aus dem man nicht mehr entkommt, bis die letzte Seite gelesen ist. 
In diesem Buch erscheinen Charaktere, die sehr echt und individuell dargestellt werden. 
Die Sprache ist teilweise ziemlich vulgär, aber ich finde, das vervollständigt die Charaktere erst und macht sie so real. 


Fazit: 

Die Zeit mit Maggie und Caleb war mir viel zu kurz, weil mich die Geschichte durch die glaubhaften Charaktere und die fesselnde Handlung absolut überzeugen konnte. 



Preis: 8,99€ / Erschienen: Januar 2013 / Verlag: cbt / Seiten: 320 /


Kommentare:

  1. Tolle Rezension! Ich fand die Dilogie auch super und konnte mich erst losreißen, nachdem ich beide Bücher zu Ende gelesen hatte :)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Simone Elkeles Schreibstil! ♥
    Hast du ihre andere Reihe auch gelesen?
    Solltest unbedingt auch mal Kody Keplinger probieren!

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte auch schon immer ein Buch von Simone Ekeles lesen ;)) Danke für die Rezi!! Übrigens süßer Blog. Bin dann mal Leser geworden ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Leaving Paradise fand ich grandios, habe aber von der Fortsetzung sonst nichts Gutes gehört und es deshalb gelassen :)

    Ich habe dich für den Liebster Award ausgewählt, vielleicht hast du ja Lust
    http://bilingual-bookworm.blogspot.sk/2015/09/tag-liebster-award-klappe-die-zweite.html

    Außerdem bin ich natürlich gleich Leserin geworden, dein Blog gefällt mir wirklich gut :)

    LG Anni

    AntwortenLöschen